Connection refused by tcp wrapper

Vorgestern habe ich Arch Linux installiert und nach einer Weile wollte ich den SSH Server installieren. Eigentlich keine große Sache sollte man meinen, dennoch musste ich über einen kleinen Stolperstein.

Der SSH Server war installiert, aber kein Login von einem anderen PC möglich, nichtmal vom Localhost. Die Lösung ist im Nachhinein denkbar einfach, dennoch musste ich erstmal den SSH Server im Debugmodus laufen lassen um auf die Spur zu kommen.

Bei Arch Linux:

/etc/rc.d/sshd stop
/usr/sbin/sshd -d

Beim Anmeldeversuch steht nun relativ deutlich da:
"Connection refused by tcp wrapper"
.

Um das Problem zu beheben, reicht es, einfach
"sshd:ALL" in /etc/hosts.allow einzutragen.